Allgemeine Geschäftsbedingungen

    §1 Allgemeine Bestimmungen
    (1) Unsere Dienstleistungen und Angebote erfolgen aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen. Abweichungen/Änderungen sind nur wirksam wenn La Belle Époque sie schriftlich bestätigt.
    (2) Die Angaben von La Belle Époque in Verkaufsräumen, in Prospekten, Anzeigen, Katalogen, auf Internet-Web-Seiten u.ä. sind unverbindlich; Preise sind freibleibend. Preisänderungen bleiben vorbehalten.
    (3) Bei Schreib- bzw. Rechenfehlern in Prospekten, Anzeigen, Katalogen, auf Internet-Web-Seiten und Lieferhindernissen seitens unserer Lieferanten sind wir zum Rücktritt berechtigt.

    §2 Liefer- und Abholbedingungen
    (1) Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass eine termingerechte Auslieferung und/oder Aufstellung der Möbel- oder sonstigen Stücke zum vereinbarten Zeitpunkt erfolgen kann und keine baulichen oder sonstigen Hindernisse die Auslieferung und/oder Aufstellung unmöglich machen.
    (2) Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und Ereignissen, die uns die Lieferung/Leistung wesentlich erschweren oder unmöglich machen - hierzu gehören insbesondere Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen usw., auch wenn sie bei unseren Lieferanten/Vertragspartnern oder deren Unterlieferanten und Partnern eintreten, haben wir auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Sie berechtigen uns ganz oder teilweise vom Vertrag mit dem Kunden zurückzutreten.
    (3) Die Lieferzeit für nicht paketfähige Ware dauert bis zu acht Wochen und erfolgt an Bordsteinkante.
    (4) Abholungen bei angenommen Restaurierungsarbeiten ab einem Wert von 500,-€ sind in folgenden Städten in der Innenstadt (laut Google-Maps im Umkreis 5km um das Stadtzentrum) ab Bordsteinkante kostenlos:
    Frankfurt, Hamburg, München, Berlin, Köln, Leipzig, Düsseldorf, Stuttgart, Dortmund, Essen, Bremen, Dresden, Hannover, Mainz, Wiesbaden, Kaiserslautern, Mannheim und Saarbrücken. Weiter davon entfernte Lieferungen oder Abholungen oder Zugänge durch Träger in Wohnräumen werden nach Vereinbarung gesondert berechnet.


    §3 Gewährleistung - Haftung - Rücknahme
    (1) Geringfügige Abweichungen in Qualität, Farbe und Form stellen keinen Mangel dar, soweit sie handelsüblich, materialbedingt und dem Kunden zumutbar sind. Mängel oder Fehler, die rechtzeitig angezeigt werden und nicht schon durch Prüfung vor Ort oder Bilder des jeweiligen Online-Angebotes ersichtlich waren, werden durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung nach unserer Wahl abgestellt. Der Kunde muss diesen Mangel bei Lieferung oder Abholung nach direkter Prüfung anzeigen.
    (2) Wir haften nicht für Schäden, die nicht an der gelieferten Ware selbst entstanden sind, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden.
    (3) Läßt der Kunde ein Möbelstück bei La Belle Époque restaurieren oder kauft im von uns restaurierten Zustand, erhält er damit automatisch eine Garantie für zwei Jahre auf alle durchgeführten Arbeiten. Ausgenommen hiervon sind Schäden durch verzogenes Holz, Trockenrisse, verzogene Türen oder Holzteile, die insbesondere durch Trockenheit oder Heizungsluft entstanden sind. Ebenfalls ausgeschlossen sind Schäden durch unsachgemäße Benutzung, wie zum Beispiel das Abstellen heißer Tassen oder Töpfe auf dem Möbel oder das Abwischen mit Wasser. Ebenso haften wir nicht für Schäden, die durch das Alter des Objektes vorauszusehen waren oder die der mangelhaften Bauweise des Möbels selbst zu seiner Entstehungszeit oder einer unsachgemäßen Benutzung geschuldet sind oder für die Ermüdung alter Teile, die bei Übergabe noch in Ordnung waren
    (4) Nicht von uns restaurierte oder unrestaurierte Möbel und Objekte gelten als Gebrauchtware mit den dazugehörigen Mängeln und Schäden, die durch Ihr Alter, als normal anzusehen sind. Sie gelten als gekauft, wie gesehen. Eine Garantie oder ein Umtausch sind ausgeschlossen.
    (5) Die von uns zur Verfügung gestellten Bilder die online zur Beschreibung der Waren und des Angebotes bereitgestellt werden beinhalten, neben dem Angebotstext, alle notwendigen Informationen zur Zustandsbeschreibung. Bei Unsicherheit darüber verpflichtet sich der Kaufinteressent zur Nachfrage an uns per Email.
    (6) Eine Rückgabe von online gekauften Waren ist nach Fernabsatzgesetz bei Onlinebestellungen bis 14 Tage nach dem Kauf ohne Angabe von Gründen möglich. Der Kunden trägt dann die Kosten der Rücksendung. Eine Rückgabe nach diesem Zeitraum, aufgrund später festgestellter Mängel oder bei Nichtgefallen, ist nicht mehr möglich.

    §4 Zahlungsbedingungen
    (1) Unsere Preise verstehen sich in Euro (EUR). Sie beinhalten die gesetzliche Umsatz- bzw. Mehrwertsteuer. Bei Auslandslieferungen können zusätzliche Zoll- und andere Gebühren anfallen auf die wir keinen Einfluß haben. Gewisse Objekte sind laut Differenzbesteuerung teilweise von der Umsatzsteuer befreit. Sie wird also nicht auf der Rechnung ausgewiesen.
    (2) Beim Kauf ist der volle Kaufbetrag vor Lieferung fällig. Ausgenommen hiervon sind Lieferungen in einem Umkreis von 50km um Mainz oder Abholungen im Lager in Mainz. Dann wird nur eine Anzahlung von mind. 10 % in bar oder per Überweisung berechnet. Restzahlung erfolgt dann in bar bei Lieferung bzw. Abholung.
    (3) Der Kunde ist zur Aufrechnung, Zurückbehaltung oder Minderung, auch wenn Mängelrügen oder Gegensprüche geltend gemacht werden, nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden, unstreitig oder von uns anerkannt sind. Ein Zurückbehaltungsrecht dürfen Kunden nur insoweit ausüben, als ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
    (4) Der Kunde hat das Recht, bei Verzug von La Belle Époque nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Kauf zurückzutreten. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind, soweit auf La Belle Époque nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit trifft, ausgeschlossen.
    (5) Für die Berechnung gelten stets die am Tag der Auftragsannahme gültigen Preise. Soweit nicht anders vereinbart, sind unsere Rechnungen sofort nach Rechnungsstellung und ohne Abzug zahlbar.
    (6) Das Zahlungsziel aller Dienst-Leistungen und Waren ist grundsätzlich der Tag der Lieferung/Gewährung bzw. Durchführung. Durch den Kunden verschuldete Zahlungsverzögerungen können mit einem Verzugszins von 10%/anno und einer zusätzlichen Bearbeitungsgebühr von jeweils 5,-€/Mahnung berechnet werden.

    §5 Eigentumsvorbehalt
    (1) Wir behalten uns das Eigentum an gelieferten Möbelstücken, Objekten und bestellten Leistungen bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Vertragsvereinbarung vor. Bei Verzug sind wir berechtigt die Möbelstücke und Leistungen zurückzunehmen.
    (2) Der Käufer bzw. Empfänger verpflichtet sich, die Waren bis zur vollständigen Bezahlung pfleglich zu behandeln und bei Nichtbezahlung jederzeit an uns herauszugeben.

    §6 Sonstiges
    (1) La Belle Époque erhebt, speichert und nutzt vom Kunden nur Daten, für Vertragsabwicklung, Ausführung der Bestellung und Abrechnung sowie für Mailinglisten für interne Werbezwecke. Die geltenden Datenschutzbestimmungen werden beachtet. Abrechnungs- und Bestelldaten werden an Dritte übermittelt, soweit dies zum sicheren Versand, Einziehung einer Forderung oder zur Bonitätsprüfung notwendig ist/wird.
    (2) Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des Kaufvertrages berühren die übrigen Bestimmungen nicht; an Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt die gesetzliche Regelung.
    (3) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
    (4) Gerichtsstand gegenüber Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtlichem Sondervermögen ist Mainz am Rhein.