Restaurierung

ÖKOLOGISCH • nachhaltiG • SCHÖN

 

Nichts ist so ökologisch wie eine echte Antiquität. Damit das auch so bleibt, verwenden wir bei der Restaurierung unserer antiken Möbel nach Möglichkeit nur ausgewählte, biologische Produkte (Naturwachs/Schellack/Alkohol etc.):

nicht gesundheitsschädlich und von bester Qualität.

 

Wir arbeiten nachhaltig, ökologisch, schonend, sozial verantwortungsvoll und nach alter Handwerkskunst. 

Seit 30 Jahren restaurieren wir antike Möbel, alte Ölgemälde und Kunstgegenstände professionell, schonend, schnell, nach ökologischen Standards und nach Ihren ganz individuellen Wünschen, sowie Ihrem persönlichen Budget.

 

Neben den Antiquitäten, die Sie direkt bei uns im Laden oder Online Shop erwerben können, können wir auch Ihre antiken Kunstgegenstände, Möbel, Gemälde, und Antiquitäten fachgerecht aufarbeiten. Einfach Mail an uns mit Bildern, Schadenbeschreibung und Telefonnummer an info@labelleepoque.de. Wir rufen Sie zurück und besprechen die individuelle Aufarbeitung Ihres Möbels. Deutschlandweite Abholung und Lieferservice selbstverständlich. 

Restaurieren heißt für uns nicht wieder neu machen, sondern die überlieferte Substanz wieder zur Geltung bringen. Antiquitäten sind ein Dokument ihrer Zeit und das soll man Ihnen auch ansehen. Schäden, die das Erscheinungsbild stören, sowie Schäden, die bei der Benutzung weitere Zerstörungen des Möbels hervorrufen, müssen behoben werden. Die Patina dagegen sollte erhalten werden. Veränderungen sind bei einer Restaurierung insoweit zu unterlassen, als sie nicht der Erhaltung oder dem nachvollziehbaren Kundenwunsch dienen.

Der Restaurator muss die Kreativität des Erbauers nachvollziehen und fähig sein sie prakmatisch in die heutige Zeit zu überführen. Dabei spielen handwerkliches Geschick und fundierte Kenntnisse über die Kunstgeschichte genauso eine Rolle, wie Tischlerfähigkeiten und Herzblut für die damaligen Erbauer und Hersteller. Am Ende einer kompletten Restauration werden Sie viele Jahrzehnte an Ihrer Antiquität Freude haben. In neuem Glanz kann sie Ihnen dann ihre alte Geschichte erzählen. 

 

Unser Service (bundesweit)

• wir holen ihre alten Möbel und Antiquitäten vor Ort ab.
   (Liefer- und Abholservice kostenlos in Frankfurt, Hamburg,

   München, Berlin, Köln, Leipzig, Düsseldorf, Stuttgart, Dortmund,

   Essen, Bremen, Dresden, Hannover, Mainz, Wiesbaden,

   Kaiserslautern, Mannheim und Saarbrücken)

 

schneller Kostenvoranschlag per Mail.

  (Einfach Bilder der Antiquitäten an uns schicken.

  Telefonnummer dazu. Wir rufen Sie an und besprechen alle

  Möglichkeiten und Kosten persönlich mit Ihnen.)

 

• Restaurierung von ausgebildeten Fachkräften

 

• Holzwurm bekämpfen (komplett chemiefrei!)

 

• Möbel oder Türen und Fenster ablaugen und abbeizen

 

• Stuhl Geflecht erneuern, Wiener Geflecht

 

• Möbel, Stuhl, Couch, Sofa, Canapé neu polstern

 

• restaurieren der Möbel, günstig, fachgerecht, schonend und nach

   Möglichkeit mit Bio-Produkten, Schellackpolitur oder Naturwachs

 

• individuelles Umarbeiten oder Umbauen der Möbel

 

• auf Wunsch mit Fotodokumentation und Wertbestimmung

 

• alle Arbeiten mit Garantie

 


jetzt anfrage stellen

Um Sie bestmöglich beraten zu können, senden Sie uns bitte eine Nachricht mit möglichst aussagekräftigen Bildern und dem Standort Ihrer Antiquität (bitte Schäden kurz angeben, falls diese auf den Fotos nicht zu erkennen sind) und Ihren Restaurierungsvorstellungen an:

 

info@labelleepoque.de

 

Bitte vergessen Sie Ihre Telefonnummer nicht, damit wir Sie bei Rückfragen erreichen können.

 

Wir antworten Ihnen umgehend!
 

Das sagen unsere Kunden

"Hallo Herr Richard,

Ich habe den Schrank gesehen, was aus dem geworden ist hat meine Erwartung weit übertroffen - ein Schmuckstück. Ich habe den Schrank nicht erkannt... Ich habe versucht dem netten Herrn aus der Werkstatt meine Anerkennung auszusprechen. Eine tolle Arbeit!"

"Liebes Team La Belle Epoque,

wir sind begeistert vom Ergebnis der Arbeit und freuen uns , die Möbel wieder in Empfang zu nehmen." Julia B.

Das sagen unsere Kunden

"Liebes La-Belle-Epoque-Team,

kurzes Feedback zur Restaurierung unseres Karussell-Pferdes: Wir sind sehr zufrieden, das gute Stück haben Sie mit Feingefühl restauriert, meine Frau meint sogar es sei Ihnen gelungen, ihm „neues Leben einzuhauchen.

Besten Dank also und herzliche Grüße"


"Hallo an das Team von Belle Epoque,

gestern wurden mein Sekretär geliefert – und ich möchte mich ganz herzlich bedanken:

Er steht in neuer Pracht im Zimmer – und ich bin traurig, dass ich ihm eine solche

„Wellness-Behandlung“ nicht vorher gegönnt habe..

eine tolle Arbeit von Ihnen!!

Danke auch an die netten Mitarbeiter von Ihnen, die die Möbel so umsichtig transportiert haben…"

"Hallo Team La Belle Époque!

Sie hatten mir letztes Jahr mein Buffet abgelaugt. Ich möchte nun endlich das versprochene Foto vom fertigen Buffet Ihnen zusenden. Es wurde letztes Jahr im August fertig und erfreut mich jeden Tag. Viele Grüße!" E. Schwaab

Sie haben bereits restaurierte Möbel. So empfehlen wir deren fachgerechte Pflege: Pflegeempfehlungen 


Vorher/Nachher - Galerie 

In der nachfolgenden Galerie haben wir einige Eindrücke vergangener Restaurierungsarbeiten für Sie zusammengestellt.

Arbeitsschritte bei der Restaurierung

Sichtung und Planung:
Jedes Restaurierungsobjekt muss vor seiner Behandlung einer eingehenden Untersuchung unterzogen werden. Was muss wirklich erneuert werden, was kann und muss man belassen, um den alten Charme nicht zu zerstören. Ablaugen und Schleifen werden nur in die Planung mit aufgenommen, wenn die alte Oberfläche bereits zerstört ist, was leider oft der Fall ist. Nach Ihrer Email-Anfrage mit Bildern Ihrer Antiquität setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um mit Ihnen gemeinsam eine erste Richtung festzulegen.

 

Reinigung
Wenn möglich werden Oberflächen von Gemälden oder Möbeln von uns so gereinigt, dass die originale Patina und der Lack oder die Farbe erhalten bleiben können. Ölgemälde erstrahlen nach stundenlanger, intensiver und feinfühliger Reinigung in strahlenden Farben, so wie sie der Künstler damals tatsächlich erdacht hat. Hochwertige antike Möbel werden so für Reparaturen und eine neue Schicht Schellack vorbereitet.

Ablaugen/Abbeizen:
 

Das antike Möbelstück wird, wenn nötig mehrmals mit umweltfreundlicher Lauge gewaschen oder mit Abbeizer behandelt. Die alte Farbe und der Dreck der Jahrhunderte werden per Hand herausgebürstet und abgekratzt. Das Laugen und richtige Abbeizen ist einer der oft verkannten und wichtigsten Arbeitsvorgänge. Damit die Holzverbindungen später nicht aus dem Leim gehen sind bei uns Laugenbäder natürlich ein absolutes Tabu!

 

Entwurmung: 
Wenn ein Holzwurmbefall festgestellt wird, entwurmen wir das Möbel oder den Bilderrahmen komplett ohne Chemie bis der letzte Wurm im Wurmhimmel ist! Alte Wurmlöcher werden fachgerecht verschlossen.

 

Schleifen:

Nach der relativ langen Trockenzeit der zeitintensivste Arbeitsvorgang. Das Holz wird bis zu 6 mal mit verschiedenen Schleifkörnungen komplett geschliffen, dazwischen immer wieder gewässert. Restliche Farbe wird entfernt, das Holz fühlt sich am Schluss glatt und angenehm an. Viele Partien werden per Hand geschliffen, damit jede Fuge sauber und splitterfrei ist. Die Haptik eines restaurierten, sehr fein geschliffenen Möbels ist eine ganz besondere. Nichts fühlt sich, jeder weiß das, so angenehm und sanft an, wie fein geschliffenes und poliertes Holz.


Reparaturen:

Fehlendes Holz wird ersetzt, komplett Teile nachgearbeitet oder geschnitzt, kleiner Risse werden gekittet und große mit Holz professionell verschlossen, Scheiben ersetzt, Schubladen auf Führung gesetzt, Türen schließbar gemacht und Schlösser repariert. Fehlende Applikationen oder Beschläge werden stilgerecht ersetzt. Komplexe Furnierarbeiten werden vorgenommen. Die Liste ist schier unendlich und bei jedem Möbel anders. 

 

Retuschierungen:
Gemälde oder Skulpturen, Möbel oder andere wertvolle Kunstgegenstände bedürfen oft einer feinfühligen und behutsamen Retusche mit eigens dafür angemischten Farben. Eine Kunst für sich, die einen Restaurator oft zu einem kleinen Künstler macht. 


Oberfläche:
Die Oberfläche wird vor dem letzten Schleifgang mit einer hochwertigen Schellack-Grundierung behandelt. Wahlweise setzen wir danach, als Finish, biologisches Wachs, natürlichen Schellack oder hochwertige Speziallacke ein, damit das Möbelstück glänzt und widerstandsfähig wird. Hartholzmöbel mit Nuss- oder Kirschbaum, aus Mahagoni oder anderen edlen Holzarten werden per Hand bis zu 6 mal mit Schellack poliert, bis der optimale Glanz erreicht wird.

Dokumentation:
Jeder Schritt bei der Restaurierung wird bei uns schriftlich und genau dokumentiert. 
Auf Wunsch begleiten wir den Fortlaufend der Arbeiten mit einer Kamera und fertigen eine Fotostrecke für Sie an.

Abschluss/Endabnahme:
Hier wird die Arbeit von Werkstattleiter oder vom Chef persönlich begutachtet. Ist alles gemacht worden, was für Ihr Budget möglich war? Sind alle vereinbarten Arbeiten erledigt? Gibt es Fehler, die es noch zu korrigieren gilt? Doch die wichtigste Endabnahme sind bei uns die Kunden. Vor Rücklieferung erhalten Sie hochauflösende Bilder des Ergebnisses. Nur wenn auch Sie zufrieden sind, wird das gute Stück ausgeliefert oder kann abgeholt werden.

Auf Wunsch fertigen wir dann noch eine Expertise über den aktuellen Marktwert, die Ursprungsepoche, die Provenienz und die ausgeführten Arbeiten aus.

Jetzt Emailanfrage stellen

Einblicke in unsere Restaurierungswerkstatt